Sammelt ihr mehrere Versionen oder Auflagen von einem Hörspiel?

  • Mich würde mal interessieren ob es hier Sammler gibt die sich von einem Hörspiel bewusst mehrere Versionen von unterschiedlichen Labeln zulegen oder ob ihr von einem Hörspiel euch merhere Auflagen besorgt, wie z.B.: Die drei ??? Auflage mit Hitchcok oder ohne, auf MC, CD und LP. Oder verschieden farbige Kassetten etc.

    Ich habe im Moment so eine Phase ich gucke nach mehreren Versionen z.B. von den Hörspielen: Die Schatzinsel, Robinso Crusoe, In 80 Tagen um die Welt, Rübezahl und und und. Dabei stoße ich vermehrt auch auf CD-Auflagen von unbekannteren Labels wo sich dann heraus stellt, dass es Wiederauflagen von Klassikern sind. Aber bei anderen Dingen mache ich das nicht, wie z.B. bei den drei ??? oder andere Serien. Da reicht mir ein Exemplar aus und dabei ist mir egal ob es eine gelbe, rote oder schwarze Kassette ist oder ob das Hitchcok Logo drauf ist etc.

    Wie sieht es bei euch aus?

    Niemand kann so hart zuschlagen wie das Leben.

  • Ich suche zwar nicht extra danach, wenn mir aber verschiedene bzw. eine neue Auflage über den Weg läuft wird sie mitgenommen #jaja#

  • Früher hab ich das gemacht, aber das wird auf Dauer zu teuer - besonders bei z.B. DDF - wenn da keine gravierenden Unterschiede im HSP sind, lass ich sowas.

    Aber ich tu mir durchaus sehr gerne die unterschiedlichsten Versionen von bestimmten HSP an (d.h. von div. Labels) ... wie z.B. :

    • Der Graf von Monte Christo
    • Robinson Crusoe
    • 20000 Meilen unter dem Meeer
    • In 80 Tagen um die Welt
    • Dr. Jekyll & Mr. Hyde
    • Jack the Ripper
    • Sherlock Holmes
    • ......

    . #

    Die einen kennen mich #winkewinke# - die anderen können mich#pokuss#

    " Ersteller des 1. Beitrages 2010,11+12 "

  • Ich suche zwar nicht extra danach, wenn mir aber verschiedene bzw. eine neue Auflage über den Weg läuft wird sie mitgenommen #jaja#


    Ich find grad den Thread nicht, aber du wolltest doch Bilder von den "Goldenen" JS von TSB reinsetzen #har#

    . #

    Die einen kennen mich #winkewinke# - die anderen können mich#pokuss#

    " Ersteller des 1. Beitrages 2010,11+12 "

  • Also bei den drei ??? mussten schon alle mit Hitchcock drauf sein. :)

    Und von Hui Buh hab ich die alten MCs, die ersten drei als Weißrücken, dann noch mal alle MCs als RDK, fast alle als CD, alle die es auf LP gab und bis auf eine Folge auch die Zwischenauflage. ;)

    http::olis-weite-welt-des-wahns-blogspot.com

    Es war mit Sicherheit nicht richtig - doch es war einzig und nicht artig!

  • Bei Sinclair habe ich mir zu Beginn die Folgen auf MC gekauft. Seit der 40 musste ich umstellen. Nun kaufe ich mir nach und nach die CD's auf flohmärkten. Außerdem habe ich die ganzen Boxen. Bei den drei ??? habe ich alle MC's, aber auch viele CD's und LP's. Sonst mache ich das aber nicht.

  • Also systematisch suche ich nicht danach, aber wenn mir eine fehlende Version über den Weg läuft dann kann ich in der Regel nicht widerstehen ;) ...

  • Bewusst suche ich nicht mehr. Selbstverstaendlich ist es "sinnvoll" von gewissen EUROPA-LPs auch die MC-Version zu haben, da die MC-Version meist gekuerzt waren. Beste Beispiele waeren "Kung Fu - Der Tiger vom Apache Creek" und auch "Raumschiff UX3 antwortet nicht". Oder die Kolar-Clarin-Versionen von "Hui Buh in neuen Abenteuern". Von den verschiedenen Kassetten-Editionen will ich ja gar nicht erst anfangen. #lach1#
    Aber heute ist das Interesse daran eher, nicht erloschen, aber die Flamme lodert nicht mehr so stark wie frueher. Mein Interesse zielt mehr auf Eigenproduktionen ab und wie ich diese zu meiner vollsten Zufriedenheit verwirklichen kann. #jaja#

    der Joe

    "Weiche aus, um nicht weh zu tun. Tue lieber weh, als zu verletzen. Verletze lieber, als zu töten. Töte nur, um nicht selbst getötet zu werden. Ruhst du in dir selbst, wird es dir gelingen, dich daran zu halten."

  • Ist heute nicht mehr so ausgeprägt, aber von einigen meiner allerliebsten Lieblings-HSP habe ich tatsächlich einige verschiedene Versionen....meist hat sich das aber zufällig ergeben, so wie ihr auch schon sagtet, auf dem Flohmarkt drüber gestolpert, LPs geschenkt bekommen etc.

    Auffällig-nerdig wären da wohl: :D


    Das Gespenst vom Schloßhotel - Original LP
    Das Gespenst vom Schloßhotel - Original MC
    Das Schloß des Grauens - Gruselserien MC alt
    Das Schloß des Grauens - Gruselserien LP
    Das Schloß des Grauens - RDK - CD Version
    Eine mp3-CD mit allen Versionen, mit Cover etc.


    Die drei ??? und der seltsame Wecker - Original LP
    Die drei ??? und der seltsame Wecker - Picture Disc LP
    Die drei ??? und der seltsame Wecker - Original MC alt
    Die drei ??? und der seltsame Wecker - Neuauflage CD
    Die drei ??? und der seltsame Wecker - Buch / Franckh, schwarzer Umschlag
    Live & Ticking DVD
    Den schreienden Wecker


    Die drei ??? und das Gespensterschloß - MC alt schwarz-gelb
    Die drei ??? und das Gespensterschloß - MC alt gelb
    Die drei ??? und das Gespensterschloß - Original LP alt
    Die drei ??? und das Gespensterschloss - Neuauflage CD
    Die drei ??? und das Gespensterschloß - Buch, Franckh


    Dracula trifft Frankenstein - Original LP
    Dracula trifft Frankenstein - Original MC
    Dracula und Frankenstein, die Blutfürsten - Original Gruselserien LP
    Dracula und Frankenstein, die Blutfürsten - Original Gruselserien MC alt
    Dracula und Frankenstein, die Blutfürsten - RdK CD-Version
    mp3-CD mit allen Versionen inkl. Cover


    Das war's dann aber auch schon, alle anderen HSP habe ich meist nur in einer, höchstens und selten in 2 Versionen.


    Von diversen Einzel-HSP habe ich zum Teil viele Versionen, je nach Interesse:

    Alice im Wunderland - ca. 30 Versionen
    Sindbad der Seefahrer - dito ca. 30

    nich ganz so viele, aber doch immer mehrere Versionen von:

    Tom Sawyer / Huck Finn
    Schatzinsel
    Rübezahl
    Gullivers Reisen
    Moby Dick

    etc (Abenteuer Klassiker)


    Und von vielen EUROPA Einzel-HSP habe ich jeweils die Schallplatte, MC teils als Weiß-und Gelbrücken sowie die entsprechende Klassiker-CD der Originale.

    Sammler.... ;) :D

  • Es gibt ein paar Reihen, die ich von verschiedenen Verlagen habe, z.B. Bille & Zottel, Edgar Wallace, Schwarze Sieben und die Abenteuer-Serie.
    Verschiedene Auflagen sammele ich aber nicht, nur bei Pumuckl. Da habe ich einmal die von Emi Imperial und einmal die von Emi Columbia.
    Aber da spricht ja auch ein anderer Meister Eder.
    Ansonsten wüsste ich keinen Grund, wieso ich mir z.B. Benjamin, Bibi, oder die ??? in alt und neu ins Regal stellen sollte.
    Alt ziehe ich ohenhin vor.

  • Stimmt, bei der Gruselserie hab ich auch beide Auflagen. Bei Pumuckl sind es für mich unterschiedliche Hörspiele.

    http::olis-weite-welt-des-wahns-blogspot.com

    Es war mit Sicherheit nicht richtig - doch es war einzig und nicht artig!

  • Aus gegebenen Anlass hole ich diesen thread wieder hervor. 3 Jahre sind vergangen. Wie seht ihr dieses Thema heute? Aktuell schießen die Holmes Versionen wie die Schwammerl aus dem Boden. Laut WinterZeit-Newsletter, immer aktuell ... wird es nun bald auch Pater Brown in einer neuen Fassung geben.

    Habt ihr schon genug von den vielen Holmes Versionen? Werdet ihr euch die WinterZeit Pater Brown Hörspiele kaufen? Habt ihr das Gefühl, dass erfolgreiche Formate und Themen bis zum "letzten Blutstropfen ausgesaugt" werden oder bieten diese Stoffe tatsächlich so viele interessante und vielfältige Aspekte, dass solche Variationen sowohl den Käufer als auch das Label zufrieden stellen kann?

  • Also bei neueren Hörspielen bin ich wenig angetan von verschiedenen Versionen. Allein weil es nurnoch CDs sind und keine MCs. Eine CD ist schnell gepresst und meiner Meinung nach nichts Besonderes.
    Daher ist mir das relativ egal ob es 3 oder 4 Versionen einer neueren Serie gibt.
    Bei alten Hörspielen macht allein das Rare den Reiz aus. Oder die unterschiedlichen Versionen im gleichen Label oder sogar verschiedener Labels. Da macht es mir richtig Spaß danach zu suchen und zu jagen.

    Ich habe schon ein und dasselbe Hörspiel gefunden in 3 verschiedenen Schnittfassungen. Gleiches Label, gleiches Cover, unterschiedlicher Zeitraum.

    Sollten dir vereinzelte Gedanken kommen, bereite ihnen einen herzlichen Empfang, sie werden sich sehr einsam fühlen...

  • Laut WinterZeit-Newsletter, immer aktuell ... wird es nun bald auch Pater Brown in einer neuen Fassung geben.


    Oh, interessant - da musste ich doch gleich mal googeln und finde auf der Facebook-Seite ein "Das blaue Kreuz"-Cover. Das ist für mich DIE Pater-Brown-Geschichte überhaupt, und dass die bei Maritim nie kam, hat mich schon immer geärgert. Also werde ich diese Serie selbstverständlich mindestens antesten und vermutlich auch weiterkaufen.

    Und zum eigentlichen Thema: da ich ja erst dieses Jahrzehnt mit Hörspielen angefangen habe, fallen sämtliche Altauflagen auf LP/MC für mich weg. Ich will CD oder mp3. Mehr als eine Auflage eines Hörspiels habe ich nur von Lady Bedfort, nämlich die Einzelausgaben und diverse Boxen. Aber da ist ja (bis auf Folge 1) hauptsächlich nur das Drumherum anders.

    Quote

    Habt ihr schon genug von den vielen Holmes Versionen?


    Nö. Von neugeschriebenen Folgen sowieso nicht, auch wenn da ich bei Winterzeit noch zögere. Bei originalen Doyle-Geschichten, die ich ja schon von Maritim (und diversen BR-SWR-etc-CDs) habe, kommt es darauf an, ob ich diese spezielle Geschichte mag. Wenn ich allerdings schon so viel von einer Serie stehen habe, dass sich eine ausgelassene Folge in eine Sammlungslücke verwandelt, dann fange ich an zu grübeln, ob ich sie nicht vielleicht doch... nur höre ich sie dann vielleicht nie an.

    Prinzipiell finde ich es aber schon interessant, wie unterschiedlich verschiedene Label die gleiche Geschichte vertonen. Darum bin ich ganz froh, dass ich fast nur Krimis höre und da lieber Serien als Einzelhörspiele. Das hält es halbwegs überschaubar...

  • Wenn die Storys gut umgesetzt sind, kann ich auch gut mit einer Neuvertonung bekannter Geschichten leben. Viele ältere Hörspiele habe ich auch gar nicht mehr sofort auf dem Schirm. Bei Holmes ist es so, das die Maritim Serie zu meinen Lieblingen gehört. Bei Titania kann man eigentlich nichts falsch machen. Habe mir auch deren nun neue Versionen gekauft. Zum Vergleich höre ich nun auch wieder die Maritim Version! :)

  • Von welchen Hörspielen habt ihr mehrere Fassungen? Von welchen habt ihr die meisten Fassungen?

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!