INFOS und NEWS von Tobias Jawtusch [@Tobi Jawtusch]

  • Wir dürfen uns mit Tobi Jawtusch über einen weiteren Autoren in unserer Hörspieltalk-Mitte freuen. Grund genug auch Dir, lieber Tobi einen eigenen Info & News Bereich hier in diesem Thread einzurichten!

    Kannst Du zunächst ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern und uns erzählen wie Du zum Autoren wurdest, welche Hörspiele von ihm stammten und was in Zukunft noch alles auf uns zukommen könnte #knie# #blinker# #winkewinke#

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Hallo und Danke erstmal an Markus G. fürs einrichten dieses Threads,

    dann stelle ich mich mal vor.

    Aufgewachsen bin ich, wie vermutlich die meisten hier, mit Bibi Blocksberg, Benjamin Blümchen, Fünf Freunde und Bibi & Tina. Irgendwann kam dann der Wechsel zu den drei ???.

    Und so mit 13/14 dachte ich, ich will selbst Hörspiele schreiben, bzw. Autor werden. Also schrieb ich eine 20-teilige Hörspielserie über drei Detektive. Ob irgendeines dieser Dialogbücher nochmal das Licht der Welt erblickt oder sie auf Ewig als „Jugendsünden“ ganz tief in meiner Schublade vergraben bleiben, habe ich noch nicht endgültig entschieden. Ich schwanke hin und her.

    Nach meinem Abi habe ich dann meinen Plan Autor zu werden, erstmal ruhen lassen und ganz brav studiert… sehr lange. Bis mir klar wurde: „du wolltest immer nur Autor werden, also mach das doch einfach.“ Gesagt getan, Studium geschmissen und seit August 2018 schreibe ich Nachmittagsserien.

    Vor genau fünf Jahren kam dann mein Freund und Kollege Markus Topf, der von meiner Hörspielleidenschaft wusste, auf mich zu und fragte, ob ich mit ihm gemeinsam die Hörspielserie „Planet Eden“ fortsetzen möchte. Ich habe keine Sekunde gezögert und mir die ersten sechs Folgen Planet Eden in die Dauerschleife angehört.

    Wir haben uns dann gemeinsam einen Handlungsbogen für die Folgen 7 – 14 überlegt. Folgende Planet-Eden-Folgen habe ich als Co-Autor mitverfasst.

    Planet Eden Teil 7 (Maritim)

    Planet Eden Teil 11 (Maritim)

    Planet Eden Teil 12 (Maritim)

    Planet Eden Teil 13 (Maritim)

    Planet Eden Teil 14 (Maritim)

    Ende 2022 habe ich mich endlich getraut und mich bei ein paar Hörspielverlagen vorgestellt. Ein Schritt den ich nicht bereut habe.

    Anfang dieses Monats ist endlich mein erstes komplett eigenes Hörspiel erschienen:

    Midnight Tales – 88) Das Tor zur Unterwelt (Contendo)

    Ich bin tatsächlich immer noch sehr stolz darauf.

    Das war aber noch nicht alles, denn dieses Jahr werden (hoffentlich) noch ein paar mehr Hörspiele erscheinen, zu denen ich das Dialogbuch geschrieben haben. Da wären:

    Outer Space (Hermann Media Audiobooks)

    Wie viele Folgen von „Outer Space“ dieses Jahr erscheinen werden und wann genau, weiß ich leider nicht. Ich schreibe gerade an den Dialogbüchern 5 und 6.

    Holy Krimi 1: Die Musik der Toten (Holysoft - Erscheinungsdatum:18.09.24)

    Holy Krimi 3: Tod auf hoher See (Holysoft - Erscheinungsdatum:18.09.24)

    Das Datum der "Holy Krimis" kann sich natürlich auch noch verschieben. Ich weiß, bei Holysoft ist gerade viel los, daher sind die Angaben ohne Gewähr.

    Auch zu Holy-Scifi habe ich eine Folge beigetragen. Aber hier steht noch kein Erscheinungsdatum fest.

    Zu weiteren Hörspielen, zu denen ich das Dialogbuch geschrieben habe und die sicher dieses Jahr erscheinen werden, will ich aus Spoilergründen noch nichts sagen.

    Gerade schreibe ich, neben „Outer Space“, noch an einem Krimi.

    Das zu mir und meinem bisherigen Werk.

    Ich freu mich sehr hier nun Teil des Hörspieltalks zu sein.

    Ich werde hier regelmäßig etwas posten, wenn ein Hörspiel von mir erscheint. Und ich werde sicher auch die ein oder andere Hintergrundinfo zu meinen Dialogbüchern hier reinschreiben.

    Liebe Grüße,

    Tobi

  • Vielen vielen Dank für die nette Vorstellung und auch für die Infos! HOLY Krimi hatte ich schon wieder vergessen. Cool, dass Du zu dieser quasi der Geburtshelfer bist! Das wird eine Reihe mit abgeschlossenen Folgen sein, oder?

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Danke! Das sind nun keine Edgar Wallace Geschichten, sondern eigenständige von Dir erdacht, oder?

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Nachdem heute endlich Planet Eden Teil 14 erschienen ist, will ich mal kurz etwas dazu schreiben.

    Tatsächlich haben wir versucht alle losen Enden irgendwie zusammenzufügen und alle Fragen zufriedenstellend zu beantworten. Ob uns das gelungen ist, entscheiden wohl andere.

    Ich bin mit Folge 14 tatsächlich sehr zufrieden. Ab hier Spoiler!


    Display Spoiler

    Für Folge 14 hatte ich allerdings noch ein anderes Finale geschrieben, dass weder bei meinem Co-Autor Markus noch bei dem Verlag auf viel Gegenliebe stieß. Und da Planet Eden, seit wir es übernommen haben, immer ein Gemeinschaftsprojekt war, wurde ich ein wenig überstimmt. Natürlich finde ich das Finale so wie es jetzt ist, wirklich sehr schön, aber das alternative Finale will ich euch an der Stelle nicht vorenthalten. Vor allem weil es die letzte ungelöste Frage beantwortet: Warum können die Aliens die menschliche Sprache. Hier also das alternative Ende. Es setzt direkt da an, wo das Hörspiel aufhört:

    JUSTINE: Wo ist eigentlich dieser Weltenzerstörer?

    TODOR: Was willst du denn damit?

    JUSTINE: Ich will so eine Waffe ungern hier draußen herumliegen lassen!... Wir müssen ihn zerstören, so bald wie möglich! Sucht ihn! Groß, halbdurchsichtig, mit einer blauen Flüssigkeit darin. Ihr erkennt ihn.

    Die Crew der „Lunaris“ sucht nach dem Weltenzerstörer.

    JARED: (VON WEITER WEG) Hier ist nirgendwo etwas, was deiner Beschreibung entspricht.

    TATJANA: Ich erinnere mich, dass einer dieser Vorstandsmitglieder etwas vom Boden aufgehoben hat.

    JUSTINE: Sie ist im Hauptquartier! Sie wollen damit Coppersmith töten!

    Justine rennt zum Hauptquartier und öffnet das Tor.

    JARED: (rufend) Justine, bleib hier!

    Jared läuft Justine ins Hauptquartier hinterher.

    TODOR: Wir müssen hinterher!

    Auch Todor und Tatjana laufen Richtung Hauptquartier, doch eine gigantische Explosion schleudert sie weg vom Gebäude. Es ertönt ein lautes Pfeifen.

    TODOR: (hustend und prustend, rufend) Tatjana?... Wo bist du?... Tatjana?...

    Todor irrt orientierungslos im Wüstensand herum.

    TATJANA: (schwach hustend)

    Er stolpert auf Tatjana zu und setzt sich zu ihr.

    TODOR: Tatjana?!... Alles gut bei dir?

    Tatjana stützt sich mit ihren Armen ab.

    TATJANA: (angsterfüllt atmend) Was… was?... Was ist passiert?

    TODOR: Sie haben den Weltenzerstörer im Hauptquartier benutzt!... Diese Explosion hat niemand da drin überlebt!... Justine… Jared… nun sind auch sie… nicht mehr…

    TATJANA: (angsterfüllt) Nein… nein…

    Es nähert sich jemand… Todor richtet sich auf.

    TODOR: Da kommt jemand!

    Es ist jedoch kein Mensch, sondern ein Alien – es versucht zu kommunizieren.

    TODOR: (panisch) Lass uns in Ruhe! Weg von uns!

    TATJANA: Er stirbt…

    ALIEN: (LANGSAM, KRÄCHZEND – hauchend) Kann nicht atmen. Keine Luft…

    Das Alien bricht neben Tatjana zusammen.

    TODOR: Ist es... tot?

    TATJANA: Es bewegt sich noch… es packt meine Hand… (vor Schmerz aufschreiend) es versucht mit mir zu kommunizieren… es ist in meinem Kopf!

    TODOR: (verstört) Was?

    TATJANA: Ich höre seine Stimme meinem Kopf… Vor vielen Jahren kam jemand auf ihren Planeten… jemand von der Erde… ein Wesen mit vier Beinen… es hatte eine schreckliche Waffe bei sich… und sie fast alle getötet… Sie mussten in Höhlen tief ins Innere des Planeten flüchten… bis sie es endlich gefangen genommen hatten… durch dieses Wesen lernten sie unsere Sprache… und sie schworen sich, auf die Erde zu reisen und Rache zu nehmen…

    ALIAN: (röchelt)

    TATJANA: (entsetzt) Todor, es war Helix! Helix, hat sie angegriffen! Jared hatte recht: jede Zeitreise macht es noch schlimmer. Wir sind der Auslöser von all dem! Nur wegen Helix sind sie aus Rache hier auf die Erde gekommen! Helix ist es, es war immer Helix! Er war es, der all die Ereignisse ausgelöst hat.

    TODOR: Aber wie kann das sein? Ich dachte jede Zeitreise erschafft eine neue Gegenwart. Und erst durch all das ausgelöst, ist Helix in die Vergangenheit gereist. Wie können wir schon die Folgen seiner Zeitreise zu spüren bekommen?

    TATJANA: Es ist ein Kreis!... Jeder Zeitreise erschafft eine neue Gegenwart, eine weitere Parallelwelt, bis zu einem bestimmten Zeitpunkt. Durch Zeitreisen werden nicht endlos viele Parallelwelten erschaffen, nein, irgendwann kommen wir wieder genau an diesen Punkt, an dem alles wieder von vorne anfängt… Helix selbst da dafür sorgt, dass er gebaut wird und damit…

    TODOR: … in die Vergangenheit reist und alles erneut auslöst!... Ein Kreis, aus dem wir nicht entkommen. Wir kennen nun die Wahrheit, aber wir sind vermutlich die letzten zwei Menschen auf diesem Planeten… und wir können es niemanden mehr sagen und das alles verhindern…

    TATJANA: Aber, Todor, was machen wir nun… wie geht´s nun weiter?

    TODOR: Ich habe keine Ahnung… aber guck mal, die Sonne geht auf!


    LG
    Tobi


    PS: Ich bin sicher, das war nicht mein letzter Post zu Planet Eden. 😉

  • Tobi Jawtusch Du schreibst vom Finale von Folge 14. Ich habe bewusst den Spoiler nicht gelesen, aber man kann davon ausgehen, dass die Serie Planet Eden damit abgeschlossen ist und es keine Fortsetzung gibt?

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Tobi Jawtusch Du schreibst vom Finale von Folge 14. Ich habe bewusst den Spoiler nicht gelesen, aber man kann davon ausgehen, dass die Serie Planet Eden damit abgeschlossen ist und es keine Fortsetzung gibt?

    Mit dem "Finale von Folge von Folge 14" meine ich explizit das Finale der Folge. Ob es auch das Serienfinale ist... mmmh...

    Ich will niemanden den Spaß an Folge 14 verderben, der die Folge noch nicht gehört hat. Daher sage ich jetzt mal noch nicht ob Folge 14 die letzte Folge ist oder nicht.

  • Na bumm! Dein Spoiler hat es tatsächlich in sich! Ich bin ganz ehrlich, ich hätte es durchaus cool gefunden und es hätte Gänsehaut erzeugt und die Geschichte hätte länger in mir nachgehallt. ABER ich weiß nicht ob ich die Serie jemals wieder gehört hätte mit diesem „Finale“. Von daher war es für mich(!) wohl so besser wie es war #jaja#

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Ich habe jetzt meinen längeren Post zu den neuen Folgen Planet Eden gelöscht.

    Es war nicht meine Absicht mit dem Post irgendwen zu verärgern, unnötig zu spoilern, Missverständnisse zu erzeugen oder undankbar zu wirken. Ich wollte nur meine persönliche Meinung zu den neuen Folgen kundgeben. Manche persönliche Meinung braucht man allerdings nicht in die Öffentlichkeit tragen. Aus Fehlern lernt man.

    An der Stelle nochmal Sorry. Freuen wir uns einfach gemeinsam auf die neuen Folgen.

    LG
    Tobi

  • Lieber Tobi! Vielen Dank für diese Infos und auch Deinen persönlichen Einblick. Es ist sicherlich eine schwierige Situation. Ich finde es aber bei allen Bedenken gut, dass Du Dein Baby weiterhin begleiten wirst. Für mich hätte es auch keine Fortführung gebraucht. Aber ich werde selbstverständlich hören.

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Mittlerweile weiß ich Kurzserien wieder sehr zu schätzen, wo es doch aktuell beinahe nur noch Endlosserien am Markt gibt. Bin da trotzdem zwiegespalten, denn es gibt derzeit viel zu viel Einheitsbrei und da ist es um jeder sehr gute Serie (dies ist Planet Eden für mich) doch schade, wenn sie schon die Bühne verlassen muss. Schön zu lesen Tobi Jawtusch , dass auch weitere Folgen aus einer Feder kommen.

  • Tobi Jawtusch Wir hätten Dich warnen sollen, dass Patrick regelmäßig hier vorbei schaut und öfters Gift und Galle spuckt, wenn etwas gepostet wird, dass nicht seiner Meinung entspricht, sorry! Lass Dich davon nicht runter ziehen. Natürlich haben wir Verständnis dass Du es editiert hast. Wir wollen ja nicht, dass Du Probleme hast. Ich hoffe aber dass Du uns trotz der Probleme, die Du jetzt bekommen hast, weiterhin hier aus dem Nähkästchen plauderst. 🙏✊

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Markus G. Keine Angst. Ich habe ja zum Glück noch ein paar andere Projekte – Outer Space, Krimis, noch mehr Krimis, ein noch geheimes Projekt (dazu später mehr), usw. - bei denen ich ausführlich aus dem Nähkästchen plaudern kann 😉. Und ich freue mich auch darauf mit euch hier ausführlich darüber zu diskutieren.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!