Welche ist Eure liebste Krimiserie?

  • Bei Holmes, Bedfort, Brown, Whimsey und Co. falle ich stets fast ins Koma. Bin eh kein Krimifan der Hardschool.

    Meine Lieblingskrimiserie ist und bleibt, im Moment noch, der "Wallander" von Sven Stricker aus dem Hörverlag.

  • Mit Collector haben wir nicht nur einen neuen Talker in unseren Reihen sondern auch einen Krimifan. Zeit also hier diesen seit 2012 verwaisten Thread hervor zu holen und die Frage nach euren aktuell liebsten Krimiserien und Reihen zu stellen #winkewinke#

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Von den aktuell erscheinenden Krimiserien ist der Van Dusen von HOLYSOFT mein absoluter Liebling.
    Nimmt man alle bisher erschienen Serien auch her, dann wird es sehr schwer. Wahrscheinlich sind die Wallander Bücher hier die absolute Nummer 1. Aber es gäbe hier noch sehr sehr viele aufzuzählen, wie Amelie, Sonderberg, Van Dusen Original, Peter Lund, Der Hund von Baskerville in vielen Versionen, Donna Leon und und und….

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Von den aktuell laufenden gehören "Van Dusen" und "Lefèvre und Murphy" und der Radio Tatort zu meinen Favoriten. Wallander, Maigret, Sherlock Holmes, Brunetti und Sonderberg sind auch welche, die ich sehr gerne immer mal wieder anhöre.

    Im englischsprachigen Bereich mochte ich McLevy richtig gerne, weil es so schön old-school war und das Setting für mich super stimmig war. Martin Beck fand ich auch immer sehr nett.

  • NYPDead habe ich jetzt 2 Folgen gehört.

    Die Sprecher sind ja fast das ganze Team von NCIS: Gibbs, DiNozzo, Ducky. #top#

    Bei den anderen Sprechern sind auch einige bekannte Charaktere dabei (z.B. Alec Baldwin).

    Dass die Stories etwas dünn und konstruiert sind - geschenkt. NCIS bekommt auch keinen Grimme-Preis.

    Krimis sind immer etwas unrealistisch - sie sollen ja auch "nur" unterhalten.

  • Ich würde schon meinen, dass die Drei Senioren zum Genre Krimi gehören. Ist eher „leichter“ Krimispass, Cozy Crime. Da gibt es ja eine Vielzahl von, manchmal für meinen Geschmack sogar etwas zu viel gleichzeitig. Ich würde mir manchmal tiefsinnigere und ernste Krimiserien wie Wallander wünschen. Dies scheint doch auch für die Autoren schwieriger und anspruchsvoller zu sein.

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Meine derzeit liebsten Krimiserien sind „Die 3 Senioren“ und „Mord ist ihr Leben“, schon weil beide eine große Portion Humor mitbringen und hier das Zusammenspiel der Darsteller perfekt ist. Sowas mag ganz besonders. Spannend finde ich auch viele von den Insel-Krimis von Contendo. Auch da gibt es dann zusätzlich noch den leichten Urlaubsflair, was mich sehr anspricht.

    Richtig ernste Krimiserien mit festen Ermittlern würde ich mir am Hörspielmarkt noch wünschen.

  • In den 80 ern hab ich hin und wieder die drei ? und TKKG gehört. Würde sie aber nicht als meine Lieblingsserien bezeichnen, da ich mit Krimi gar nichts anfangen kann, weil es mir zu langweilig erscheint. POINT WHITMARK war eine Krimi-Serie, welche ich über die Jahre hinweg mochte und dann geliebt habe. Aber nicht weil es Krimi ist, sonder weil es von Sassenberg produziert war.

    The Jokes on you!

    Edited once, last by Evil (July 16, 2024 at 9:59 PM).

  • Alles gute Serien, die ich teilweise auch schon gerne höre. Aber mir fehlen hier echt noch die Ermittlerkrimis, im Radiobereich habe ich bislang noch keinen Krimi gefunden, der mir durchgängig gefallen hat.

  • Kommissar Magnus, Doberschütz, Marlov, Sörensen sind doch alle nicht schlecht.

    Ich probiere mal ein paar aus. Höre grade "Nacht des Zorns" von Commissaire Adamsberg, das ist zwar auch sehr dialoglastig aber gefällt mir ganz gut. Höre es allerdings grade nochmal, weil da zu viele Personen auftauchen die ich teilweise gar nicht zuordnen kann.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!