Zenit noch nicht erreicht

  • Meistens sind es ja Serien und Reihen, die gerade erst am Beginn stehen, wo man noch nicht weiß wohin die Reise geht.

    Klassisches Beispiel für mich Holy Grusel - Folge 1 war gut, man hofft dass es noch bessere Folgen geben wird.

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Bei LÜBBE kann alles sehr schnell gehen. Sowohl in die eine als auch in die andere Richtung. Aber ja, aktuell ist der Zenit was die Streaming- und Verkaufszahlen betrifft sicher noch nicht erreicht. Was die kreative Seite betrifft, so war die 2 schon sehr stark. Es wäre schön wenn ähnlich starke oder noch bessere Folgen kommen würden ✊

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Spontan würde ich sagen, dass "van Dusen" seinen Zenit noch nicht erreicht. Irgendwie kann man spüren, dass da irgendwann etwas ganz großes passieren könnte.

    Bei Reihen, in denen erst ein paar Folgen erschienen sind, ist diese Bewertung noch viel zu früh.

  • Spontan würde ich sagen, dass "van Dusen" seinen Zenit noch nicht erreicht. Irgendwie kann man spüren, dass da irgendwann etwas ganz großes passieren könnte.

    Würde ich so unterschreiben - die Serie ist auch nach über 20 Folgen noch total spannend, und der ganz große Handlungsbogen ist noch nicht all zu weit erzählt - da geht noch was und der Zenit ist noch weit weg :)

    Dorian Hunter - durch immer neue Handlungsbögen vermeidet man in meinen Augen bisher sehr gut das Auftreten etwaiger Ermüdungserscheinungen.

    Mein Name ist Dorian Hunter, und ich bin der Sohn des Teufels. Ich war der Sohn des Teufels, denn ich habe ihn getötet! :evil:

    Edited once, last by Orko aus dem Zauberland (May 28, 2024 at 11:48 AM).

  • Sieht vielleicht nicht jeder so aber nachdem ich die Folgen in den letzten Tage vermehrt gehört habe würde ich mal "Hui Buh" in den Ring werfen.

    Ich finde das die Folgen, auch nach der langen Laufzeit der Serie, immer noch auf einem hohen Niveau sind. Ich würde sogar sagen das sie sich seit dem Start gesteigert hat.

    Hiieht es momentan nicht nach einer Abwärtskurve aus.

  • Man wird sehen wie man die Doppelbelastung mit Sinclair regeln wird. Aber super dass Dir Hui Buh immer noch so gut gefällt!

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Abwarten und Tee trinken, andere Label produzieren deutlich mehr Serien und das klappt auch.

    Auf STIL-Niveau? Mag sein, ich gieße mir mal den Tee ein #pckaffee#

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Genau an Dennis Erhardt musste ich denken, denn seit Sinclair gab es nur mehr zwei Hunters, keinen Sonderberg oder andere Zaubermond-Produktionen mehr. Schauen wir mal wie es mit STIL so weiter geht und ob man weiterhin neben Sinclair etwas produziert.

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!