Alles über James Bond

  • Ich habe auch die Box mit allen Bond-Filmen, musste aber feststellen, dass ich die mit zeitlichem Abstand nacheinander schauen muss. Denn in der Machart und Story sind die schon recht generisch. Erst mit Craig versuchte man, die Figur zu "modernisieren", was auch gut gelungen ist.

    Allerdings hatten die JB-Filme im letzten Jahrhundert ein Alleinstellungsmerkmal, doch nicht zuletzt durch Jason Bourne und Ethan Hunt gibt es mittlerweile unzählige Actionfilme, dass niemand es merken würde, gäbe es keine 007-Filme mehr. Zwischen Dr.No und heute liegen bereits zwei sehr unterschiedliche Generationen ...

  • Die haben schon ihr ganz eigenes Flair. Ich hab beim letzten Bond-Komplettschauen auch in Etappen geschaut. Alte Filme sind halt generell „anders“. Hat mich gewundert wie ich die Edgar Wallace Komplettbox in einem Rutsch ansehen konnte. Aber wenn man mal „drinnen“ ist, dann geht es.

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Im Prinzip mag ich die alten Filme (prä-Brosnan) mehr. Dann ging man dazu über, Bond härter und actionlastiger zu machen, was ihm einen großen Teil seines Alleinstellungsmerkmals geraub hat. Bond wurde dann nur noch eine Materialschlacht. Mit Daniel Craig hat man dem Charakter irgendwann mehr Tiefe gegeben, aber die Filme sind mir weiterhin zu aufgeblasen und reizen mich überhaupt nicht mehr. Die alten Filme lasse ich aber gerne immer noch mal nebenbei laufen, wenn ich sie zufällig sehe.

  • Stimmt schon, der englische Gentleman-Status geht irgendwann verloren. Unter Craig fand ich Bond mehr einen Actionhelden wie es ja viele gibt. Hat mir aber trotzdem gut gefallen.

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Da es schon ein paar Beiträge her war, habe ich diesen Teil bewusst und nicht wahllos als Zitat gewählt, darüber hinaus habe ich dir nicht unterstellt das du es nicht weißt.

    Danke für deine Erklärung! Wenn man zitiert wird, fühlt man sich halt irgendwie direkt angesprochen.

    "Was sagt man darüber, wie man Bücher schreibt? Man denkt sich etwas aus und zwingt sich, es aufzuschreiben."

    Ariadne Oliver, Poirot: Wiedersehen mit Mrs. Oliver

  • Ob dann auch die EUROPA Bonds neu aufgelegt werden können?!

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • In der Roger Moore Ära wurde es mit dem Humor teilweise übertrieben. Unter anderem deshalb finden viele Bond-Fans, dass Sean Connery der beste Bond ist.

    Roger Moore kam ja als Schauspieler aus der Comedy-Ecke. Ich fand das als Kind immer gut, aber ich bin halt auch mit dem Moore-Bond aufgewachsen. Markus G. Die Europa-Bonds waren ja ohnehin nur O-Ton mit Erzähler, ich denke bis dahin sind die wirklich total vergessen...

  • Ich dachte eher daran, dass Hörspielmacher Bond dann erstmal zeigen könnten, wie in der literarischen Vorlage, um bei Erfolg dann irgendwann mit ihm zu machen, was sie wollen. So das übliche halt…:) ich könnte mir jedenfalls vorstellen, dass das nach SH und PvD der neue Renner werden könnte, der selbst in einer Reihe unterschiedlicher Versionen seine Fans finden würde:thumbup:

    Plattenspieler ausmotten: Es gibt wieder neue Hörspiele auf Vinyl! Juhu, die Hörspielwelt wird wieder eine Scheibe! 8o

  • Ich notiere mir das Datum mal in meinem Terminkalender. Kann man bestimmt irgendwie dazwischen schieben bevor es bei Agatha Christie soweit ist. ;)

    "Was sagt man darüber, wie man Bücher schreibt? Man denkt sich etwas aus und zwingt sich, es aufzuschreiben."

    Ariadne Oliver, Poirot: Wiedersehen mit Mrs. Oliver

  • Übrigens heiratet James Bond auch in „Man lebt nur zwei Mal“ ;) Gerade wieder gesehen :)

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!