"Die Chroniken der Seelenwächter" (Hörspielserie von Greenlight Press/Interplanar)

  • Dann konnte man scheinbar die Zielgruppen nicht ins Hörspielboot holen. Vielleicht waren sie mit den Büchern schon genug ausgelastet? Oder es war dann doch die Verschieberei?

    Betreffend Teil2 - warum kein Crowdfunding machen? Da sieht man wie stark das Interesse besteht?

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!