INFOS und NEWS von Christian Gailus [@Christian]

  • Ui, ui, ui! Bald kommt da was Neues auf uns zu =O Eine neue Hörspielserie von Dir @Christian ?! Wenn Du noch was dazu sagen kannst, wäre schön wenn Du den Hörspieltalk nicht vergisst #blinker#

      

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

      

    Ein Beitrag geteilt von Christian Gailus (@christian.gailus)

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Christian Gailus UND STIL - Das ist schon mal ein richtiger Hammer #freu2# #top# Bin gespannt welches Label... AUDIBLE oder EUROPANext wäre so spontan mein Tipp #har#

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Ich auch :D .

    „Es gibt, wie bereits festgestellt wurde, zwei Typen von Menschen auf der Welt. Da sind jene, die - wenn man ihnen ein exakt halbvolles Glas reicht - sagen: 'Dieses Glas ist halbvoll.' Und dann gibt es jene, die sagen: 'Dieses Glas ist halb leer.' Die Welt gehört jedoch jenen, die das Glas anschauen können und sagen: 'Was ist mit diesem Glas los? Entschuldigen Sie? Entschuldigen Sie? Da soll mein Glas sein? Mein Glas war voll! Und es war größer!'" (Terry Pratchett)

  • Lieber Christian !

    Prosit Neujahr! Kannst Du die Hörspieltalker und Hörspieltalkerinnen ein bisschen in die Zeitmaschine setzen und uns durch Dein Schaffensjahr 2024 geleiten?! #blinker#

    Welche Serien und Hörspiele werden heuer Geschichten aus Deiner Feder bekommen?

    Wird es neue Hörspiel-Projekte geben?

    Mit welchen Verlagen und Labels wirst Du in Punkto Hörspielen zusammenarbeiten?

    Mit wie vielen Hörspiel-VÖs von Dir rechnest Du?

    Wird es auch wieder einmal ein Hörbuch von Dir geben?

    Welche andere Pläne und Projekte abseits von Hörspielen hast Du im Jahr 2024 im Auge?

    Wie lange ist Deine Vorlaufzeit? Kann es sein, dass heuer noch etwas von Dir veröffentlicht wird, von dem Du zum heutigen Tag noch gar keine Ahnung hast?

    Ein kleiner Rückblick ins Jahr 2023 sei auch noch erlaubt, wie war das abgelaufene Jahr für Dich? War es ein erfolgreiches Jahr? Wärst Du zufrieden wenn 2024 ebenso ablaufen würde, wie 2023?

    Vielen Dank im Voraus für das Beantworten meiner Frage!

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Hallo Ihr Lieben,
    ich wünsche Euch auch ein frohes neues Jahr mit hoffentlich vielen spannenden Hörspiel.

    Vielen Dank für Eure Fragen und Euer Interesse. Ich fange mal mit dem Rückblick an. 2023 war ein ziemliches gutes Jahr für mich. Ich habe weitere Folgen für Fünf Freunde und Hui Buh geschrieben und darüber hinaus noch jeweils vier Folgen für die Serien Lost Minds und Dracula vs Frankenstein verfasst. Hinzu kam eine Bearbeitung des Kinderbuchs von Sasha und ein Auftrag der Lauscherlounge für ein Live-Hörspiel. Darüber hinaus habe ich weitere Geschichten für den Bayerischen Rundfunk und insgesamt vier Kinderbücher geschrieben. Alles in allem war das ein ziemlich großer Output, der mich vor allem im vergangenen halben Jahr ziemlich auf Trab gehalten hat.

    Für 2024 stehen wieder einige tolle Projekte an. Erstmal geht es mit Fünf Freunde und Hui Buh in gewohnter Manier weiter, das heißt meine nächste FF-Folge ist die 160, die im Mai oder Juni erscheint. Meine nächste Hui Buh-Folge ist die 42 und kommt im Juni oder Juli heraus. Diese Folgen sind fertig geschrieben und befinden sich in der Produktion. Derzeit arbeite ich an Exposés für weitere Folgen beider Serien, da geht es also gewohnt weiter.

    Ob es bei Lost Minds und Dracula weitergeht, ist noch nicht entschieden. Falls ja, würde ich mich natürlich sehr freuen.

    Derzeit bin ich mit einer Playmobil-Serie für Europa beschäftigt, die vermutlich schon im April erscheinen wird.

    Ende Februar hat das Live-Hörspiel „Das Gespenst von Canterville“ bei der Lauscherlounge Premiere.

    Außerdem schreibe ich noch eine Mini-Serie - die wird ziemlich cool. Leider kann ich weder zu Inhalt noch Label etwas sagen. Ich weiß auch nicht, ob die Serie schon 2024 erscheinen wird. Ihr werdet es erfahren.

    Auch beim Bayerischen Rundfunk geht es weiter mit Erzählungen für verschiedene Formate.

    Darüber hinaus habe ich noch Verträge für zwei Kinderbücher, die für Frühjahr 2025 geplant sind und im ersten Halbjahr 24 geschrieben werden müssen.

    Es geht also mit viel Output weiter, was mich sehr freut. Ich vermute mal, dass es auch noch im Hörspielbereich und bei den Kinderbüchern weitere Projekte gibt, die sich im Laufe des Jahres ergeben werden. Dabei kann auch durchaus mal was Kurzfristiges sein, aber davon weiß ich natürlich noch nichts.

    Über diese Projekte hinaus, arbeite ich an einem Thriller für Erwachsene im Buchformat.

    Mit wem ich zusammenarbeite: im Hörspiel sind es derzeit Europa, Folgenreich, Lauscherlounge und ein geheimes Label. Bei den Verlagen sind es Arena, Kosmos und Thienemann.

    Wie viele VÖs es insgesamt 2024 werden, kann ich nicht sagen. Wenn man die Playmobil-Serie als Einzelfolgen rechnet, sind das schon mal acht. Hinzu kommen je eine Folge Lost Minds und Dracula sowie zwei bis drei Fünf Freunde- und zwei Hui Buh-Folgen, also insgesamt so um die 15. Aber das kann sich auch ändern, kommt drauf an, was noch so kommt. Dabei kann auch mal war Kurzfristiges sein wie letztes Jahr Toto, das ich relativ schnell geschrieben habe und das dann auch schnell veröffentlicht wurde.

    Ich hoffe, mit diesen Infos konnte ich Euch einen kleinen Einblick in meine Arbeit geben. Ihr könnt mich auch gerne jederzeit ansprechen, wenn Ihr ein Update oder was anderes wissen wollt.

    Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß beim Hören von und Diskutieren über Hörspiele. Ich hoffe, es werden 2024 einige Perlen dabei sein.:)

    Liebe Grüße sendet Euch Christian

  • Lieber Christian, Danke für die rasche und ausführliche Antwort! Ich persönlich fand dass es im letzten Jahr wirklich tolle Produktionen von Dir und den dahinterstehenden Labels gab. Waren für mich eine der Highlights des letzten Jahres! Ich werde mich bei Zeiten hier auf jeden Fall wieder mit Fragen zu Wort melden. Und bis dahin werde ich rätseln welches Label denn hier noch geheim bleibt ;)

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Lieber Christian, Danke für die rasche und ausführliche Antwort! Ich persönlich fand dass es im letzten Jahr wirklich tolle Produktionen von Dir und den dahinterstehenden Labels gab. Waren für mich eine der Highlights des letzten Jahres! Ich werde mich bei Zeiten hier auf jeden Fall wieder mit Fragen zu Wort melden. Und bis dahin werde ich rätseln welches Label denn hier noch geheim bleibt ;)

    Das freut mich. :)

  • Auch beim Bayerischen Rundfunk geht es weiter mit Erzählungen für verschiedene Formate.

    "Chaos im Märchenland"ist Dir sehr gut gelungen. Ich bin immer so froh über Hörspiele, die ich gemeinsam mit den Kindern anhören kann, ohne das Handy aus dem Fenster schmeißen zu wollen. Das kommt leider zu selten vor, aber das Teil war ein feiner Spaß für alle. Super!

    Ich hab ja damals 2002 in der Wiener U3 zwischen Volkstheater und Neubaugasse mit dem Motorala A920 von Drei und Leni Riefenstahl das erste Selfie der Geschichte geknipst” - Aus meiner Biografie, erschienen im Jahr 2039, geschrieben im Jahr zuvor am Pool einer Finca auf den Kanaren

  • "Chaos im Märchenland"ist Dir sehr gut gelungen. Ich bin immer so froh über Hörspiele, die ich gemeinsam mit den Kindern anhören kann, ohne das Handy aus dem Fenster schmeißen zu wollen. Das kommt leider zu selten vor, aber das Teil war ein feiner Spaß für alle. Super!

    Es freut mich sehr, dass Euch das Chaos gefallen hat. Der BR gibt sich auch immer viel Mühe mit der Produktion, macht schon sehr viel Spaß, für die zu schreiben. Falls Ihr noch mehr Bedarf habt: ein paar meiner Geschichten sind noch in der BR Audiothek: https://www.br.de/mediathek/podc…&podcast_page=1 Liebe Grüße sendet Christian :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!