Die größten Fälle von Scotland Yard [MARITIM]

  • Folge 57 heisst DER BOGENSCHÜTZE VOM HYDE PARK und kommt am 5.Mai.

    Klappentext:

    In Londons berühmtem Hyde Park geht ein Bogenschütze um, der die Erholungsoase mit seinen Morden in ein Zentrum des Schreckens verwandelt. Blitzschnell und erbarmungslos schlägt er zu. Zwischen den Opfern scheint es keinerlei Verbindungen zu geben. Scotland Yard hat es also offensichtlich mit einem geistig Verwirrten zu tun. Doch wie stellt man einen derartigen Psychopathen? Inspector Kenneth Stafford kommt hinter das unglaubliche Geheimnis ...

  • Am 11.8 erscheint Folge 58 London Undercover.

    inhalt:

    In Londons U-Bahnen kommt es zu einer Serie äußerst brutaler Raubüberfälle. Zwei Verbrecher rauben gemeinsam spät heimkehrende Besucher der Theater, Opern und Vergnügungsviertel aus und verschwinden, bevor sie jemand fassen kann. Suchen sie sich ihre Opfer zufällig aus, oder steckt ein System dahinter? Als es dabei zu einem Mord kommt, nimmt Chief-Inspector Anthony Stafford die Ermittlungen auf, in deren Verlauf sich sein junger Sohn Kenneth gefährlich nahe an die Täter heranwagt

  • (59) MORD IN DER UMKLEIDE erscheint am 3.11.

    Darum geht es:

    In den frühen 70ern hält eine grausame Serie von Morden die Bürger von London in Angst und Schrecken. Ein maskierter Triebtäter dringt blitzschnell in die Umkleidekabinen diverser Modegeschäfte und Kaufhäuser ein, wo ihm seine Opfer nicht entrinnen können, dann verschwindet er so spurlos und schnell, wie er erschienen ist. Chief-Inspector Anthony Stafford heftet sich an die Blutspur. Wird es ihm gelingen weitere Tote zu verhindern

  • Ich habe heute Folge 60 - Killer aus der Vergangenheit angehört. Es war eine ganz gute Folge für zwischendurch. Ich fand nur den „Auslöser“ für die Morde etwas zu sehr an den Haaren herbei gezogen,

    Display Spoiler

    Gelbe Schuhe und Rock

    kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Da hätte man was besseres finden können, oder?

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Inspector Kenneth Stafford wird zu einem Tatort gerufen, der in ihm seltsame Erinnerungen weckt. An exakt derselben Stelle, in derselben Straße, wurde bereits vor 20 Jahren eine Tote gefunden. Sein Vater, Chief-Inspector Anthony Stafford, hat den Fall damals bearbeitet, konnte ihn aber nicht aufklären. Dennoch lässt Kenneth der Gedanke nicht los, dass der Fall von damals etwas mit dem Fall von heute zu tun haben muss. Akribisch versucht er die Ermittlungen seines Vaters von damals aufzurollen und den Faden an der entscheidenden Stelle wiederaufzunehmen. Kann er das Puzzle lösen, an dem Anthony damals gescheitert ist?

  • Schulzi ;D Du bist zu schnell, bitte mache wenn möglich Einzelthreads statt im Sammelthread zu posten!!!

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

  • Für den 26.04.24 ist Folge 61 bereits in der Vorschau vom HolyShop gelistet…

    Die größten Fälle von Scotland Yard - 61 - Video Nasties
    Großbritannien 1982: Das neue Heimmedium Video boomt, doch in der Öffentlichkeit werden Forderungen nach Zensur und Verboten immer lauter. Als es zu einem…
    shop.holysoft.de


    Interessanterweise trägt sie einen sehr ähnlichem Titel wie die MindNapping Folge 35…

    Zufall?

  • Wohl kaum! Da scheinen sich wieder zwei Serien zu treffen. Hoffen wir das Beste ✊

    Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

    Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!